Presseinformation: oeko-life.at - Plattform für ökologisches Bauen und Wohnen ist online

öko-life.at - Neue Plattform für ökologisches Bauen und Wohnen ist online

Seit Anfang März ist sie online – die neue Plattform für nachhaltiges und ökologisches Bauen und Wohnen. Initiiert wurde sie von Malermeister Horst Wurzinger. Ihm ist es ein Anliegen, Unternehmen und Handwerker rund um die Bauwirtschaft mit interessierten Konsumenten zusammenzubringen.

 

Zielgruppe

Menschen, die bauen, renovieren oder sanieren wollen und dabei auf Ökologie und Nachhaltigkeit Wert legen.

Um ihnen eine mühevolle Suche nach einzelnen Firmen, die in dieser Richtung tätig sind, zu erleichtern, soll diese Homepage gebündelt einen Überblick bieten.

Sie finden auf der Plattform:

-  allgemeine Informationen rund um ökologisches Bauen & Wohnen

- konkrete Ansprechpartner mit Kontaktadressen, an die sie sich wenden können

- Veranstaltungshinweise, Tipps zum Thema

 

Idee

Als ausgebildeter Baubiologe möchte Horst Wurzinger zur besseren Information beitragen. Er selbst verwendet aus Überzeugung biologische Farben und Putze - und bemerkt immer wieder im Gespräch mit Kunden, dass diesbezüglich verstärkt Interesse besteht.
Diese neue Homepage ist Horst Wurzinger, der begeisterter Netzwerker ist, eine persönliche Herzensangelegenheit. Er lädt Firmen ein, sich auf dieser Homepage zu präsentieren.

Folgende Unternehmen haben sich derzeit neben Malermeister und Baubiologen Horst Wurzinger beteiligt:

Wopfinger BauMIT
Kalkwerk Dullinger

Bauatelier Schmelz Salomon

3 D Consult

Claus Neubauer

Armin Rebernig

Arno Hollerer

Magazin LebensART

 

Die Plattform darf noch wachsen – interessierte Unternehmen mit ökologisch nachhaltigen Leistungen werden gerne aufgenommen.

 

Gerne weisen wir auch auf Veranstaltungen hin und veröffentlichen  Fachbeiträge.

 

Nähere Infos: www.öko-life.at, www.malerwurzinger.at

Melk, 18. März 2015

Presseinformation:
Doris Bracher, Akademische PR-Beraterin
A-3382 Loosdorf, Lochaustraße 3, A-3390 Melk, Abt Karl-Straße 23
T 0650 290 36 70
E Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  http://www.bracher-kommunikation.com

 

zum News-Archiv