Zu den Faktoren eines gesunden Hauses gehört ein gutes Raumklima. Dass ich dazu als Malermeister einen Beitrag leisten kann, war mir bereits vor vielen Jahren bewusst geworden - darum empfehle und verwende ich aus Überzeugung natürliche Materialien.

Um mich weiter in der Materie zu vertiefen, entschloss ich mich, die Ausbildung zum Baubiologen am bbi Linz zu absolvieren. Damit bekam ich einen weitreichenden Einblick in die vielen Einflussfaktoren rund ums Bauen. Mein Wissen gebe ich gerne meinen Kunden weiter. Sie haben die Möglichkeit, mein Netzwerk und Informationen auf der Website oeko-life.at abzurufen; für persönliche Beratungen stehe ich in der von mir initiierten bbi-Beratungsstelle Wienerwald zur Verfügung. Walter Vukovich und Barbara Bader sind meine KollegInnen, die ebenso wichtige Bereiche wie den Einfluss von Licht, Strahlen etc. und die Lebensraumenergetik abdecken.

Der Schimmel ist ein Spezialthema, der mich immer wieder begleitet - die negativen Auswirkungen sind enorm. Um hier fachgerechte  Beratungen und Sanierungen durchführen zu können, habe ich mich auch weitergebildet; mein Zertifikat ist vom TÜV Deutschland.

Das Gute, das Wahre und das Schöne vereint die Baubiologie; die drei Prinzipien sind BAU (der Raum, die Materie), BIO (das Menschliche - das Leben), LOGOS (das Geistige). Das Höchste kann erreicht werden, wenn sich diese drei Prinzipien in Harmonie befinden. Danach strebe ich.

Baubiologie

Die Baubiologie beschäftigt sich mit den Wechselwirkungen zwischen dem Menschen und seiner gebauten Umwelt.

Sind Sie häufig krank oder fühlen Sie sich unwohl oder können Sie schlecht schlafen?
Ich empfehle Ihnen, Ihre Wohn- und Arbeitssituation zu überdenken und sie unter folgenden Aspekten zu prüfen:

Baubiologische Einflüsse

  • Bauphysik (Raumklima, Schall, Licht & Farbe)
  • Elektrosmog
  • Bodeneinflüsse
  • Materialien (Chemikalien, Giftstoffe in Baustoffen, Luftionen)
  • Gesundheit (Ergonomie, Psyche, Ernährung, Wasser)
  • Ökologie (Energie sparen, Abfälle vermeiden, Stoffkreislauf)

Einflüsse auf das Milieu im Innenraum

  • Baumaterial (Formaldehyd, Biozide)
  • Einrichtung (Formaldehyd, Lösungsmittel)
  • Belüftung (Bakterien, Schimmel)
  • Menschen (Rauchen, Reinigungsmittel)

Faktoren eines gesunden Hauses

  • Licht (natürliches Licht, künstliches Licht)
  • Natürliche Materialien
  • gutes Raumklima (Feuchtigkeitspuffer, Wärmespeicher, Oberflächenbeschaffenheit)
  • gesunder Schlafplatz (Keine Störfelder wie Elektrosmog, Wasserströme) 

Als Fachmann der Baubiologie biete ich

  • Raumgestaltung
  • Naturbaustoffe
  • Dienstleistungen nach baubiologischen Kriterien